Hochwertige Tests. Rasche Gewissheit.
Laborgeprüft in Österreich
Familie Infektion
Autor: Trignostics
Medizinische Redaktion

Einfach erklärt: Was sind Infektionen?

Infektionskrankheiten wie FSME, Grippe, Corona, Malaria und viele andere Erkrankungen werden durch Bakterien, Viren, Pilze oder Parasiten verursacht und sind ansteckend.

Manche von ihnen kann man durch Hygiene verhindern, mit Impfungen vorbeugen oder mit Medikamenten therapieren – einige wenige können bis heute nicht geheilt werden. Genau wie ihre vielfältigen Infektionswege variieren auch die Symptome von Infektionskrankheiten – einige Krankheiten entwickeln sich still und verschwinden von alleine, während andere sich ohne offensichtliche Anzeichen entfalten.

Wenn Sie Verdacht schöpfen oder nach Reisen aus fernen Ländern, ist es ratsam, eine Untersuchung oder einen Test auf Infektionskrankheiten in Betracht zu ziehen. Mit Hilfe von verschiedenen Laboruntersuchungen und Schnelltests, die aus Blut, Urin, Speichel oder anderen Körperflüssigkeiten gewonnen werden, können die Krankheitserreger identifiziert werden. So schützen Sie nicht nur sich selbst, sondern auch Ihre Mitmenschen vor möglichen Ansteckungen.

Selbsttests bei Infektionen können dazu beitragen Diagnose und Überwachung von Infektionen zu erleichtern.

Hier sind einige Wege, wie Selbsttests bei Infektionen helfen können:

Früherkennung: Selbsttests ermöglichen es Einzelpersonen, frühzeitig Anzeichen einer Infektion zu erkennen, insbesondere wenn sie Symptome haben oder in Kontakt mit infizierten Personen standen. Eine frühzeitige Erkennung kann helfen, die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern.

Bequemlichkeit: Selbsttests können eine bequeme Option für Menschen sein, die möglicherweise nicht sofort Zugang zu einem Arzt oder einer medizinischen Einrichtung haben. Dies ist besonders relevant in Situationen, in denen der Zugang zu Gesundheitsdiensten eingeschränkt ist.

Überwachung chronischer Infektionen: Personen mit chronischen Infektionen, wie beispielsweise HIV oder Hepatitis C, können Selbsttests verwenden, um regelmäßig ihren Gesundheitszustand zu überwachen und sicherzustellen, dass sie angemessene medizinische Versorgung erhalten.

Schnelle Ergebnisse: Einige Selbsttests liefern schnell Ergebnisse, was dazu beitragen kann, schnelle Entscheidungen über notwendige Maßnahmen zu treffen. Dies ist besonders wichtig bei hochansteckenden Infektionen, um die Ausbreitung zu verhindern.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Selbsttests nicht in allen Situationen die beste Option sind.

Einige Überlegungen und Einschränkungen sind zu berücksichtigen:

Genauigkeit: Die Genauigkeit von Selbsttests kann variieren. Nicht alle Tests sind so zuverlässig wie solche, die von Fachleuten in medizinischen Einrichtungen durchgeführt werden

Beratung und Folgeuntersuchungen: Selbsttests bieten möglicherweise nicht die gleiche Beratung und Unterstützung wie professionelle medizinische Tests. Ein positives Testergebnis erfordert oft eine Bestätigung durch einen Arzt sowie geeignete Folgeuntersuchungen.

Einschränkungen bei bestimmten Infektionen: Nicht alle Infektionen können mit Selbsttests zuverlässig diagnostiziert werden. Einige Infektionen erfordern komplexere diagnostische Methoden.

Richtige Anwendung: Die korrekte Anwendung des Selbsttests ist entscheidend für genaue Ergebnisse. Fehler bei der Durchführung des Tests können zu falschen Ergebnissen führen. Bevor jemand einen Selbsttest durchführt, ist es ratsam, die Gebrauchsanweisungen sorgfältig zu lesen und zu verstehen. Bei Unsicherheiten oder positiven Ergebnissen ist es wichtig, sich an einen Gesundheitsdienstleister zu wenden, um eine genaue Diagnose zu erhalten und angemessene Maßnahmen zu besprechen.

Covid-19 Antigen Selbsttest

Mit dem TRIGNOSTICS Antigen Schnelltest können Sie in nur 15 Minuten testen, ob eine Infektion mit SARS-CoV-2 vorliegt.